DutchEnglishFrenchGermanItalianPortugueseSpanish

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Geltungsbereich
    Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verträge und sonstigen wie immer gearteten Leistungen beim Handel von der Firma Raduly (www.raduly.at), Barna Raduly, Dr. Grobben-Str. 3, 4690 Schwanenstadt. Durch Ihre Bestellung erkennen Sie diese AGBs an und erklären sich mit diesen einverstanden. Der Besteller versichert Unternehmer im Sinne des § 14 BGB zu sein, der Produkte für den Wiederverkauf erwirbt. Diese Verkaufsbedingungen gelten auch für alle weiteren Geschäfte mit dem Besteller, solange es sich um Geschäfte verwandter Art handelt.
  2. Vertragssprache
    Vertrags-, Bestell- und Geschäftssprache ist Deutsch. Der Vertragsinhalt, alle sonstigen Informationen, Kundendienst und Beschwerdeerledigung werden durchgängig in deutscher Sprache angeboten.
  3. Vertragspartner
    Der Kaufvertrag kommt zustande mit der Firma Raduly und dem Besteller.
  4. Versandkosten
    Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu.
    Pakete werden mit der Post befördert. Keine Selbstabholung möglich.
    Lieferung nach AT: Ab einem Warenwert von 200€ netto versandkostenfrei, darunter 5,90€ netto Pauschale
    Lieferung nach DE und EU: Ab einem Warenwert von 250€ versandkostenfrei,
    darunter fallen Versandkosten in Höhe von 15,90€ netto an.
  5. Angebot, Bestellung, Lieferung, Vertragsabschluss
    Preis-Vorteilsaktionen sowie Kundenrabatte gelten nur bis auf Widerruf.
    Die Darstellung der Produkte im Katalog und Online-Shop stellen kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern einen unverbindlichen Online Katalog dar. Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung der Bestellung stellt keine Annahme des Angebots des Kunden zum Abschluss eines Kaufvertrags dar.
    Nach Erhalt Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Bestellbestätigung per E-Mail. Diese besagt, dass die Firma Raduly Ihre Bestellung erhalten hat. Ein Vertrag kommt erst mit der Annahme Ihrer Bestellung durch Raduly zustande. Diese Annahme erfolgt innerhalb von 14 Tagen nach Wahl von Raduly entweder durch Auslieferung der Ware oder durch Übermittlung einer schriftlichen Auftragsbestätigung. Die Benachrichtigung vom Zugang Ihrer Bestellung gilt noch nicht als Annahme der Bestellung. Sollte die Firma Raduly eine Bestellung nicht ausführen, teilt sie diesen Umstand dem Besteller per E-Mail unverzüglich mit.
    Die Firma Raduly trifft keine Verantwortung bei Vorliegen von Lieferhindernissen im Bereich von Zulieferern und Produzenten. Wird die Lieferung oder die Einhaltung einer vereinbarten Lieferzeit durch von Raduly nicht zu vertretenden Umständen unmöglich, so erlischt die Lieferpflicht von Raduly. In einem solchen Falle werden Sie unverzüglich verständigt. Schadenersatzansprüche sind, soweit zulässig, ausgeschlossen.
    Nach Absenden der Bestellung wird eine Bestellbestätigung per Mail an die von Ihnen angegebene Maildresse versendet.
  6. Zahlung Neukunden können bei der ersten Bestellung nur per Vorauskasse bezahlen, wir bitten um Ihr Verständnis.
    In unserem Shop stehen folgende Zahlungsarten zur Verfügung:
    Vorauskasse Bei Vorauskassenzahlung bekommen Sie Ihre Rechnung mit unserer Bankverbindung.
    Nach Erhalt des Rechnungsbetrages liefern wir die Ware aus.
    Paypal bezhalen Sie mit einem Paypal Konto.
    Sepa-Lastschriftmandat
    Bezahlung auf Rechunng Der Kaufpreis ist binnen 14 Tagen ab Rechnungsdatum zur Zahlung fällig. Nur für Bestandskunden möglich.
  7. Eigentumsvorbehalt
    Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung durch den Besteller im Eigentum von Barna Raduly (Firma Raduly). Wir sind berechtigt, die Kaufsache zurückzunehmen, wenn der Besteller sich vertragswidrig verhält. Der Besteller ist verpflichtet, solange das Eigentum noch nicht auf ihn übergegangen ist, die Kaufsache pfleglich zu behandeln.
  8. Lieferzeit
    Der Beginn der von uns angegebenen Lieferzeit setzt die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtungen des Bestellers voraus. Die Einrede des nicht erfüllten Vertrages bleibt vorbehalten.
    Kommt der Besteller in Annahmeverzug oder verletzt er schuldhaft sonstige Mitwirkungspflichten, so sind wir berechtigt, den uns insoweit entstehenden Schaden, einschließlich etwaiger Mehraufwendungen ersetzt zu verlangen. Lieferzeit beträgt in Österreich 2-7 Werktage nach Annahme der Bestellung. Lieferzeit in EU Länder / Schweiz beträgt 4-10 Werktage nach Annahme der Bestellung.
  9. Preisangaben
    Sämtliche Preisangaben sind exklusive der jeweiligen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Preisänderungen einzelner Artikel behalten wir uns vor.
  10. Zahlungsverzug
    Nach Ablauf einer 4 wöchigen Frist nach Auslieferung der Ware wird eine Mahnung inkl. Mahnspesen in Höhe von 25€ gestellt, erfolgt darauf hin keine Zahlung wird nach 2 Wochen eine 2te Mahnung inkl. Mahnspesen in Höhe von 25€ + 10% Verzugszinsen gestellt, danach wird die Rechnung an einen Anwalt oder Inkassobüro übergeben. Für den Fall eines Zahlungsverzugs ist Raduly auch berechtigt, nach Setzung einer angemessenen Nachfrist vom Vertrag zurück zu treten und die gelieferten Waren vom Kunden zurück zu verlangen.
  11. Gewährleistung, Mängelhaftung
    Es geltend die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.
    Bei Transportschäden ist der Kunde verpflichtet, sobald er das Paket erhalten hat, umgehend zu prüfen, ob es von außen in gutem Zustand ist. Falls eine äußere Beschädigung des Paketes vorliegt muss dies unverzüglich nach Annahme des Paketes vom Postboten durch eine Niederschrift bestätigen lassen. Mit dieser Niederschrift kann man dann bei der Post nachträglich Schadensersatz verlangt werden, falls die Waren innen auch beschädigt sein sollten. Ohne diese Bestätigung ist nachträglich keine Erstattung möglich.
    Die Mängelhaftung gegenüber Unternehmen wird -soweit möglich darauf beschränkt, dass der Mangel unmittelbar nach Erhalt des Paketes erkannt und angezeigt werden muss. Raduly.at haftet nicht bei unsachgemäßem Gebrauch der bestellten Ware.
  12. Sonstiges
    Als Erfüllungsort für alle aus dem Vertrag resultierenden Pflichten gilt Schwanenstadt. Der Vertrag unterliegt österreichischem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gerichtsstand ist – soweit zulässig – Handelsgericht Vöcklabruck. Eine Unwirksamkeit einer einzelnen Bestimmung dieses Vertrages hat nicht die Ungültigkeit des gesamten Vertrages zur Folge. Der restliche Vertragsinhalt bleibt unverändert bestehen.
    Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen oder des mit dem Vertragspartner geschlossenen Vertrages ganz oder teilweise unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht.
  13. Zusätzlicher Hinweis
    Die Auslieferung der Ware erfolgt durch die Firma Raduly, Barna Raduly (Österreich).

Copyright und Urheberrecht
Alle Inhalte dieser Website unterliegen dem Copyright von Barna Raduly und sind damit urheberrechtlich geschützt. Die Übernahme und Nutzung der Inhalte und Angaben zu anderen Zwecken bedarf der schriftlichen Zustimmung von Barna Raduly. Ohne diese bleibt sie untersagt. Dies gilt auch für unterlassene Copyright-Verweise auf die Urheber.

Bitte keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!
Der Verfasser ist bemüht, in allen Publikationen die Urheberrechte zu beachten und zu bewahren. Sollte sich auf diesen Seiten dennoch ein ungekennzeichnetes, aber durch fremdes Copyright geschütztes Element befinden, so konnte das Copyright vom Verfasser nicht festgestellt werden. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten somit fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir herzlich um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Der Verfasser garantiert, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.

Haftungsausschluss / Disclaimer
Die Angaben auf diesen Seiten wurden sorgfältig geprüft. Dennoch kann keine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität übernommen werden. Für die Inhalte der Dateiveröffentlichungen der Anbieter und der von hier verlinkten, fremden Webseiten wird jede Haftung ausgeschlossen. Barna Raduly haftet nicht für Schäden, die aus der Benutzung aller dargebotenen Informationen entstehen könnten.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Firma Raduly, Barna Raduly, Dr. Grobben-Str. 3, 4690 Schwanenstadt, Österreich) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.“ Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei folgenden Verträgen:
Verträge und Lieferungen von Waren, für deren Herstellung eine individuelle Auswahl durch den Besteller maßgeblich ist. Z.B. Flyer, Lesezeichen etc. im Wunschdesign.

Menü schließen
×

Warenkorb

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close